#1 Mummenschanz beim Maskentanz von Hans Wurst 31.03.2021 09:46

avatar

Während bei den bereits bekannten Vorteilsnehmer aus der CDU immer mehr erhellentes zum Vorschein tritt, versucht Herr Altmaier die Maskenaffäre zu verdunkeln.

Klicke hier: Maskenaffäre in der Union
Altmaier will Namen von Parlamentariern nicht offen legen

#2 RE: Mummenschanz beim Maskentanz von 31.03.2021 23:21

Ja. Altmaier fällt immer wieder auf. Entweder er fällt einfach um (auf der Bühne), oder er bleibt was er ist: Ein gekaufter Sack Mehl:

"Der Bundesrechnungshof hat kurz vor Ende der Wahlperiode Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die Strompreise für Privathaushalte seien die höchsten in Europa, die Energiewende teuer und die "Blackout"-Gefahr unterschätzt, kritisieren die Prüfer im Berichtsentwurf zur "Umsetzung der Energiewende".
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) steuert die Energiewende im Hinblick auf die gesetzlichen Ziele einer sicheren und preisgünstigen Versorgung mit Elektrizität weiterhin unzureichend", heißt es dort. Angesichts der Entwicklung der Strompreise empfehle man eine grundlegende Reform der staatlichen Abgaben.
Das war letzte Woche.

#3 RE: Mummenschanz beim Maskentanz von Hans Wurst 04.04.2021 09:43

avatar

Nach Masken nun auch Schnelltests!
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...ten-sauter.html

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz